Ausstellung Technisches Rathaus Oberhausen, ein Bild wurde gestohlen.

 Das Bild wurde gestohlen. :( Was soll man davon nur halten.













Gran Canaria und die Botanik

Hier ein paar ausschnitte aus dem Pflanzenreich.
Wie gesagt, mehr als 500 einheimische Pflanzen gibt es.
Sie sind wachsen auf 3 Ebenen.
Durch die Steine, des Vulkans, die besonders gut Wasser aufnehmen können.
…. bla, bla …. seht selbst. :D Boden Kakteen die nach Gewürzen richen. Ein ganzer Walt voller Lorbeer. Pflanzen aus deren Parasiten, Schnaps und Lippenstifte gemacht werden. Drachenblutbäume, die keine Bäume sind, also keine Jahresringe tragen und aus deren Inneren ein roter Saft kommt. Nadelbäume mit zwei langen Nadeln.



























Gran Canaria/der Norden

Der Norden Gran Canarias


Immer ein bisschen bewölkt, da die Wolken es nicht über die Berge schaffen. 
Der graue Esel, sagt der Einheimische. 
So hat Gran Canaria im Norden eine große Vielfalt von Pflanzen. 
Als Beispiel, in Deutschland haben wir mehr als 100 einheimische Pflanzen und auf Gran Canaria sind es mehr als 500. Das ist sehr viel. Viele Arten haben sind eingeführt und haben sich nicht verändert. Zum Beispiel eine Weinsorte gibt es nur noch auf Gran Canaria. Sie wächst im inneren des Vulkans .  Der hier auf meinen Bildern zu sehen ist. 
Es scheint als hätte man einen Krater vor Augen und keinen Vulkan. Das ist weil er eingefallen ist. 










2020 Ein Bild

Ich bin in der Garage, seit Wochen arbeite ich an einem Bild. Mein Baby. Jeder Pinselstrich, den ich bis jetzt gemacht habe, ist in meinem...