Verlust oder ich liebe mich.

Und da ist diese Angst, die sich in meinem Inneren ausbreitet.

Hast du einmal den Verlust der Liebe kennen gelernt,
wirst du immer wieder dieses Gefühl haben.
Angst einen geliebten Menschen zu verlieren.
Dieses Gefühl des alleine seins.
Dieses Gefühl des....

Ich erinnere mich an die Zeit.
Jeden Tag, wenn ich nach Hause kam
hat mein Herz einen hüpfer getan,
weil das Auto noch vor der Türe stand.
Dein Auto... irgendwie MEIN AUTO!

Irgendwann dann, hast du dich an der Türe
verabschiedet.
Einfach so.
Bist mit meinem Auto davon gefahren.
Ohne einen Kuss.
Mit einem Lächeln im Gesicht.
Ganz selbstverständlich.

Diesen Schmerz den du damals bei mir hinterlassen hast,
der kommt immer wieder.
Diese Erkenntnis des Verlustes der Liebe.

Ich weiß, dass nichts für Ewig ist.
Nur ich selbst gehöre mir für Ewig.
Und genau genommen ist die größte Angst die,
dass man sich ja auch eines Tages verlässt.
Das man einfach die Augen schließt und
diesen Körper alleine lässt.


Darum in den Momenten wo du glaubst, dass dich niemand liebt,
liebe dich selbst.
So wie du es verdient hast.

In Liebe
deine Oppi



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Der letzte Tag

Ich male ein Bild

Die Kurve.... oder Künstler Treff