Urlaub

Ich mache mir wirklich Gedanken...

Wie ich gesagt habe, mein Großer möchte gerne zur Bundeswehr.
Aber ... ich hätte viel lieber, dass er eine Ausbildung machen würde.

Urlaub ich habe Urlaub.

Mein Morgen lasse ich mit einer Radtour zum Bäcker beginnen.
Dann wird schön draußen gefrühstückt, gemalt und schaut mal:



Diese Tasche habe ich meiner Freundin zum Geburtstag genäht.




Wer am meisten liebt hat gewonnen.

Ich mache eine Diät
Okay, ok man/frau kann doch mal ihre Meinung ändern.
Es gibt schließlich einen guten Grund.

Wer am meisten liebt hat gewonnen....

Da ist ein Kuchen im Backofen.
So nehme ich mir die Freiheit mir nichts zu verbieten.
Die kleinen Sünden des Lebens.
Darf man lieben wen und was man will?
Ja!
Heute ist es dann der Kuchen.

Wer am meisten liebt hat gewonnen....

Ich fange mit den Kleinigkeiten an.

Wer viel gibt bekommt auch viel zurück.
Wer ein Lächeln schenkt, der bekommt ein Lachen.
Natürlich auch...
Wo einmal Müll liegt, kommt immer noch was dazu.
Ist nicht schön, aber ihr wisst es stimmt.

Alles auf der Welt ist bestrebt sich zu vermehren.
Ich entscheide mich für die Liebe.

Mit der Vermehrung von Müll möchte ich möglichst wenig zu tun haben.
Auch wenn ich es manchmal nicht verhindern kann.


Dann nehme ich mir ein Stückchen Kuchen.
Tja.... wo einmal Hüftgold ist, kommt immer noch ein bisschen dazu.
Das ist halt Gesetz.
Was soll frau da machen.
Aber ich liebe nun mal Kuchen und...








ich entscheide mir für die Liebe.

Urlaub... eine Woche!
Da hatte ich erst nur ein paar Tage, so zwischen den Feiertagen und zack... :D

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche
Oppi

Deine Augen strahlen...

Mama.... jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa....................

Dann strahlen mich ein paar Augen an, weil....

Ja, sicher.... einer der Jungen will mal wieder irgend etwas,
meistens Geld.

Aber egal. Irgendwie schaffen wir es schon,
dann gibt es am Sonntag mal wieder leckere Erbsen-Suppe. :D

Was soll´s.

Doch diese strahlenden Augen und dieses Lachen,

*wenn ich meine Forderungen stelle ...
*wenn ich dann diesen Blick aufsetze...

-diesen Blick, den ich von euch gelernt habe
-drück deine alte Mutti mal ganz feste
-gib deiner alten Mutti mal eine Rücken-Massage
-ein bisschen auf der Couch gemeinsames chillen
-einen Film gemeinsam schauen

 Jeder sollte tun, was er tun möchte.

Liebe.... wenn man liebt, hat frau kleine Aussetzer.
Dann glaubt sie an Zauberei. An Geister die alles
in Ordnung bringen und an was sonst noch alles.
Du siehst heute Morgen fantastisch aus,
hast wohl gut geschlafen.
Dieses Lächeln.
Warum werden wir Frauen manchmal verrückt?!
Weil wir an Engel, an Zauberei, an Göttliche Fügung
und sonst noch was glauben. Zufall und Zufälligkeiten
gibt es da nicht. Zauberei, es ist Zauberei.
Wie deine Händchen und Füßchen als
du geboren wurdest. Wie der Anruf von dir, nur
weil ich gerade meine Gedanken zu dir geschickt habe



und die ganzen anderen Kleinigkeiten. :D


Draußen prasselt der Regen an mein Fenster und auf die Blätter des
Baumes davor. Es ist wie Musik, die mich hoffentlich bald ins
Reich der Träume begleitet. Ohh und jetzt ein Donner...
Welch eine Romantik. 

Manchmal haben wir Ängste. So sind wir Frauen. Ängste, dass etwas passiert ist.
Dann ist der Donner nicht romantisch, dann könnte er dich vielleicht treffen.
Irgendwo auf der Straße, wo DU vielleicht gerade bist.

Mutti lass endlich los. Sagt mein Sohn.
Mutti ich bin 18 Jahre.
Doch wenn du zum Bund willst mein Sohn und ... und es donnert auf einmal,
was dann mein Sohn?!
Wie schaffe ich dann den Weg zurück zur Romanik?

Gedicht von Karl May

Es wird ein Engel dir gesandt,
um dich durchs Leben zu begleiten.
Er nimmt dich liebend an der Hand 
und bleibt bei dir zu allen Zeiten.
Er kennt den Weg, den du zu gehen hast,
und trägt mit dir der Erde Leid und Last.

Ein wunderschönes Wochenende
Eure Oppi

Erinnerung

Ich Liebe Dich

Der Kopf ruhte auf seiner Brust und die Tuschetränen haben den hellen Pulli geschwärzt.
Ein Streit hing noch in der Luft und Tränen waren nicht aufzuhalten. So standen Sie im
Keller, er hatte schützend den Arm um Sie gelegt.

Ein Engel ....

"Ich bin dein Engel!"

Ein Leben mit meinem Engel. Ein Leben mit dir, das wünsche ich mir.

Alleine die Vorstellung davon lässt mich die Angst vor dem Leben verlieren.
Bleibe, bleibe.... wenn nicht für immer dann für ewig.


Hände malen.... ich werde heute vielleicht Hände malen.




Worte

Welch schöne Worte. Worte mit einem Kringel. Kennt ihr das? Ihr möchtet am liebsten einen Kringel
um das Geschehene machen, weil es so einzigartig ist. Einen roten Kringel selbstverständlich.

Stell dir das Süsseste vor- multipliziere es mit der Unendlichkeit und du hast den Hauch einer Ahnung davon, wie wertvoll du für mich bist.

Es sind die Chancen im Leben die man nicht verpassen sollte. Mit ein bisschen Geld, kann man was gegen die Armut dieser Welt tun. Es sind die Kinder, die uns am Herzen liegen. Besonders die Kinder.
Kinder die eine gewisse Zeit .... Gedanken.

Halb Europa steht unter Wasser. Vielleicht brauchen Kinder eine Unterkunft.
Ich werde einmal googlen.

Freundschaft was heißt das genau?


Aktmalen